© Stattbus Productions 2018

History

Wie sie hätte sein können, wenn es nicht anders gekommen wäre…

Unglaublich, aber fast wahr….

STATTBUS
Berry Strawfield gilt es einer der wichtigsten Bandhistoriker von Stattbus, mit dem umfassensten Insiderwissen. Hier Auszüge aus seinem Erfolgs-Buch: Stattbus - Band ohne Realitätsverlust April 1956 Detroit, Teheran, Castrop Rauxel - In verschiedenen Clubs wird die Akkordfolge em- G-D gespielt. An verschiedenen Universitäten ist man sich einig, dass dies die Geburtsstunde von Stattbus ist. Januar 1957 In Teilen pre-natal, wird die erste Aufnahme von Stattbus auf Vinyl gepresst. Aus gut unterrichteten Industriekreisen wird bestätigt, dass dieses musikgeschichtlich relevante Frühwerk nie das Firmengelände von XYX-Records verlassen hat November 1961 Die Aufnahme der “B” Serie -Bullshit Dallas- wird aus Mitgefühl der Band mit dem Amerikanischen Volk kurz vor einer möglicher Veröffentlichung wieder zurückgezogen Juni 1963 Nach einigen Monaten der Ruhe, treffen sich einige Mitglieder der Band an verschiedenen Orten der Welt zum Frühstück. Leider nie gleichzeitig am selben Ort. Dies gilt allgemein als Indiz, dass die Verständigung zu dieser Zeit nicht möglich war 1967 – 1972 In den Wirren der Studentenbewegung und des Vietnamkrieges hätten die Bandmitglieder gerne an verschiedenen Sit-Ins und Demonstrationen teilgenommen. Aber die fehlende Einladung 1969 zum Festival in Bethel bei Woodstock, machte diese Erfahrung unmöglich Sept. 1975 Die Band bestätigt, dass absolut nichts an den Gerüchten ist, dass Stattbus mit den Rohling Stohes als Vorgruppe auf Tournee geht. bis 1996 Die Band treibt de Veröffentlichung der Alben C bis K ohne Erfolg voran 2010 Die Band findet sich in einer erweiterten Landkommune wieder und geht mit Enthusiasmus die lang erwartete Aufnahme zum “S” Album an. Eine logische Konsequenz der jahrenlangen Bemühungen um den kulturellen Ausgleich der norddeutschen Gewässerordnung 3.9. 2011 Erster gemeinsamer Auftritt der Band im Rahmen  des weltberühmten “Rock am (Ludwigslust-)Ring”  Festivals 08.2012 Stattbus spielt zum 20 jährigem der SLG  Ahrensburg im Alfred-Rust-Saal 11.2012 Stattbus spielt im Kirchsaal an der Schloßkirche in  Ahrensburg 2012/2013 Mehdi Kohan - Iranischer Landesmeister im Kajak -  trifft auf Stattbus. Fortan treibt er auf den Tasten  durch das Stattbus Repertoire. Kritker sind sich  einig: Der Junge rockt. 04.2013 Stattbus rockt am Vorabend der Ahrensburger  Musiknacht das Bruno-Bröcker- Haus. 10.2013 Unplugged im LuLuRing wird veröffentlicht 27.5.2015 Stattbus Line 2 Live im Bruno-Bröcker-Haus   July 2015  Werner K. meldet sich bei Stattbus zu  Wort. Der  pure Rock’n’Roll ist zurück. Neue Ziele sind gesetzt.  September  2015 Die Kreativphase hat ein Ende. Stattbus Linie 2  arbeitet an einem neuen Album. Gerüchte sprechen  auch von einer neuen Tour. July 2016 Gerüchte sprechen von einer Nominierung für den  Friedensnobelpreis. Neuigkeiten mit Sprengstoff September 2016  Die sozialen Medien machen es möglich: „jungs“… und schon wieder ein Bassist wech. löscht mich komplett aus allen Stattbus Bereichen. übrigens zum Abschied ein WORT: tschüss. Die Welt fragt sich: Wieso? Zukunft Stattbus rockt das Haus